Jam Session im Jazzpoint

Wozu eine Jamsession in Wangen im Allgäu?

In der Gegend gibt es noch im PIK in Memmingen oder auch in Ravensburg Jam Sessions. In Wangen im Allgäu gab es dies bisher leider nicht. So verkriechen sich viele Musiker in ihren Proberäumen und sind nicht sichtbar.

Seit dem 11.10.2018 hat der Jazzpoint Wangen e.V. eine Jamsession organisiert, die einmal im Monat (normalerweise der 2te Donnerstag jedes Monats ab 19:30 Uhr) stattfindet.

Ich halte Jamsessions für eine kulturell wichtige Plattform zum Kennenlernen anderer Musiker (bisher sind die meisten meiner Bands aus Jamsessions entstanden), zum Austausch und zur Förderung und Motivation junger Talente. Gemeinsam auf der Bühne mit anderen (die man vielleicht vorher noch nie gesehen hat) zu stehen und eine großartige musikalische Performanz zu bekommen – das beflügelt ungemein. Auch das Publikum profitiert hiervon. Der Eintritt kostet nichts und das Programm ist dermaßen abwechslungsreich, dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte.

Unsere erste Session

Unsere erste Jamsession am 11.10.2018 war ein super Erfolg. Viele Leute waren da. So viele schöne Augenblicke mit anderen Musikern. Einfach Klasse – insbesondere wieviele musikbegeisterte Jugendliche abseits von Smartphone und Co. auch wirklich Hand anlegen und selber musizieren und begeistert die Bühne gestürmt haben – so macht es Spaß.

Wer Interesse an der Session, Fragen oder Anregungen hat kann sich an session@jazzpoint-wangen.de wenden. Es werden z.B. jedesmal auch Anfangsbands gesucht, die zur Eröffnung ca. 3-4 Stücke spielen dürfen bevor die Session offen ist.